Bogotá – Santa Marta – Taganga

Staatswappen Kolumbien Flug nach Santa Marta

Flughafen Bogotá

Flughafen Bogotá

Am Morgen verabschieden wir uns von unseren beiden Damen, die nicht mit auf Trekkingtour gehen. Sie machen mit Miguel eine alternative Tour. Wir, die restlichen 7 Leute fliegen nun an die Karibikküste, nach Santa Marta.

Das Einchecken ging einigermaßen reibungslos. Alle gingen zu den gleichen Schaltern, vor denen sich schon viele Menschen eingefunden hatten. Nicht alle hier haben das gleiche Ziel, werden aber alle an den gleichen Schaltern abgefertigt.

Der Flieger fliegt pünktlich los. Von meinem Fensterplatz aus, kann ich noch ein paar Bilder von Bogotá schießen. Wir durchfliegen ein paar interessante Wolkenfelder. Es ist nur ein kurzer Flug von 1 Stunde und 15 Minuten.

 

Staatswappen Kolumbien Happy landing und Fahrt mit der Chiva

Fahrt mit der Chiva

Fahrt mit der Chiva

Der Anflug erfolgt über das Meer und man hat den Eindruck im Wasser zu landen. Wir erhalten schnell unser Gepäck und werden von unserem neuen Reiseleiter Jörg in Empfang genommen. Der kommt mit einer Chiva, einem bunten Bus, der eher ein umgebauter Lastwagen zu sein scheint. Uns gefällt das. Zur Freude der Biertrinker, hat Jörg einige Flaschen besorgt, die er jetzt an uns durstige Reisende verteilt.

 

Staatswappen Kolumbien Stadtrundfahrt und Besichtigungen

Mit dem farbenfrohen Vehikel fahren nun in den historischen Teil von Santa Marta. Es ist sehr warm und es weht ein erfrischender Wind.

 

Staatswappen Kolumbien Ankunft am Hotel

Gegen 14.00 Uhr erreichen wir unser Hotel El Rodadero. Es liegt unweit vom Strand entfernt. Mein Zimmer ist ordentlich und hier breite ich erst einmal meine Sachen aus.

 

Staatswappen Kolumbien Rucksack packen

Morgen geht es auf Trekkingtour „verlorenen Stadt” - Ciudad Perdida und dazu muss heute der Rucksack gepackt werden, mit all den Sachen die auf der Wanderung benötigt werden. Da kommt schon einiges zusammen und es muss gut überlegt werden, was mit genommen wird. Der Rest bleibt im Koffer und wird in der Kofferkammer des Hotels aufbewahrt, bis wir von unserer Tour wieder zurück sind.
 

Staatswappen Kolumbien Abendessen

Später dann, gehen wir gemeinsam zum Abendessen in ein Restaurant, in der Nähe des Hotels. Wir sitzen natürlich draußen denn es ist sehr warm, da wir uns ja in der Karibik befinden. Nach dem Essen machen haben wir „Frei” und jeder geht seines Weges. Ich laufe noch etwas am Strand entlang und schau den Menschen zu, die sich auf den Sonnenuntergang freuen.

Ich gehe noch einmal zurück zu Hotel und ruhe mich noch etwas aus. In der Nacht möchte ich wieder aufstehen, denn wir haben heute Silvester und den möchte ich am Strand mit erleben.

 

Staatswappen Kolumbien Silvester

Silvester in Santa Marta

Silvester in Santa Marta

Gegen Mitternacht gehe ich zum Strand um das Feuerwerk zum neuen Jahr zu erleben. Viele Menschen haben sich schon am Strand versammelt und feiern in kleinen Gruppen, mit Familie und Freunden die Nacht. Das Feuerwerk hält sich dann allerdings in Grenzen. Nicht so wie bei uns, dass hier hunderttausende von Euros in die Luft geballert werden. Die Menschen hier sind etwas zurückhaltender. Als wieder etwas Ruhe eingekehrt ist gehe ich zurück zum Hotel.