Kolumbien - Reiseorganisation

Organisation

Staatswappen Kolumbien Der Veranstalter

viventura

viventura

Die vierte Reise nach Kolumbien mit viventura war wieder ein Erlebnis. Die Reise war perfekt und ich war wieder voll zufrieden.

Der Kontakt zum Unternehmen mittels Email und Telefonaten waren wieder perfekt. Ja, man kann da mit Menschen sprechen, die ihren Job verstehen und wissen wovon sie reden.

Die Unterlagen kamen pünktlich und waren mit viel zusätzlicher Information versehen. Sehr nett fand ich, dass sie nicht in einer losen Blattsammlung, sondern in einem DIN A5 großen Ringbuch eintrafen.
 

Tourenablauf und feedbacks im Internet

Der Reisebericht, der während der Reise erstellt wurde kann hier nachgelesen bei viventura werden. Ebenso die Feedbacks der viExplorer Kolumbien Reise sind unter diesem Link Feedback zu finden.
 

kolumbien Gedanken zum Reiseverlauf und Organisation

Die Organisation der Reise war in Ordnung. Es gab keine Probleme oder Schwierigkeiten.

 

kolumbien Hotels

Die Hotels waren durchweg akzeptabel. Es gab keinerlei Probleme mit den Reservierungen.

 

kolumbien Fahrzeuge

Die Fahrzeuge, die uns zur Verfügung standen, waren soweit ich es erkennen konnte, in einem guten Zustand. Die längste Zeit der Reise sind wir mit dem gleichen Bus gefahren, einem fast neuen Mercedes® Sprinter. Die Fahrer führten ihre Fahrzeuge gut, sodass man als Passagier ein sicheres Gefühl hatte.

 

kolumbien Reiseleiter

Die Reiseleitung war hervorragend. Miguel unser Reiseleiter für die ganze Strecke, ist kompetent, ausgestattet mit sehr viel Wissen über sein Land und kann eine Gruppe sehr gut führen. Er zeigte überdurchschnittlichen Einsatz. Auch die eingesetzten Guides, wie z.B. Jörg für die Trekkingtour haben ihren Job bestens durchgeführt.
 

kolumbien Mein persönlicher Eindruck

Ich lege großen Wert darauf, dass ich hier meine persönliche Meinung und Eindrücke wieder gebe, die ich auf Grund vieler Reisen mit diversen Veranstaltern, erworben habe.

Diese Reise war aus meiner Sicht gut. viventura hat auch mit dieser Reise wieder Professionalität bewiesen, wie ich es von einem Veranstalter verlange. Die Reise wird zwar so nicht mehr durchgeführt, aber ich gebe trotzdem dafür meine Empfehlung.

Für mich als Einzelperson kostete die Reise 3.547,00 € incl. 200 € Frühbucher, incl. 50 € Gutschein + tägliches Taschengeld für Verpflegung und Getränke etc.