Baracoa – Rio Tao

asw 3048 720x340 - Baracoa - Rio Tao

 che - Baracoa - Rio Tao Bootsfahrt auf dem Rio Tao

asw 3061 1 - Baracoa - Rio Tao

Auf dem Rio Tao

Heute unternehmen wir einen Ausflug zur Bahia de Taco und eine Bootsfahrt auf dem Rio Tao. Mit dem Bus fahren wir zur Bootsanlegestelle und besteigen unsere Boote. Die Fährleute rudern uns eine Zeit lang über den träge dahin fließenden Fluss.

Es beginnt leicht zu regnen und ich versuche meine Kamera in Sicherheit zu bringen. An den Ufern des Flusses ist nicht viel zu sehen und obwohl das Wasser sehr klar ist, sind keine Fische auszumachen.

 

che - Baracoa - Rio Tao Rancho Tao

asw 3051 1 - Baracoa - Rio Tao

Rancho Tao

Am Ende der Tour nehmen wir uns einen kleinen Drink in der Bar am Bootsanlegeplatz. Sie ist schön und rustikal eingerichtet. Zur Dekoration haben sie hier alle wachsenden Früchte ausgestellt, die im angrenzenden botanischen Garten geerntet werden.

 

che - Baracoa - Rio Tao Strand

asw 3089 1 - Baracoa - Rio Tao

Strand

Nach diesem schönen Aufenthalt fahren wir zum zu einem kleinen Strand. In einem Restaurant in der Nähe des Strandes nehmen wir unser Mittagessen ein. Einige von uns gehen im Meer baden, ich aber ziehe es vor mich in der Gegend um zusehen.

 

che - Baracoa - Rio Tao Schmetterlinge im Baum

asw 3101 1 - Baracoa - Rio Tao

Schmetterlinge

Entdecke an einigen Bäumen jede Menge Schmetterlinge und versuche dort ein paar gute Bilder zu schießen. Ein Bauer der vorbei kommt, beobachtet mich einen Zeit lang und scheint Interesse an meinen Tun zu haben. Ich glaube er versucht mir die Namen der Schmetterlinge zu erklären, was ich aber nicht so ganz verstehe.

Jedenfalls ein netter Kerl, wir verabschieden uns und er zieht weiter. Ich mache mich wieder auf den Weg zurück zum Bus.

 

che - Baracoa - Rio Tao Ein letzter Rundgang

Der Abend endet nach einem Rundgang in der Stadt.

asw 3124 1 - Baracoa - Rio Tao

Catedral Nuestra Seńora de la Asunción

Ich besichtige die Catedral Nuestra Seńora de la Asunción an der Plaza de la Independencia. Das Kreuz, dass Cristopher Kolumbus in der Bucht von Baracoa errichtete, befindet sich in der Kirche. Es wird auch als das Cruz de la Parra bezeichnet. Auf meinem Foto ist das Kreuz, was sich in einem Kasten links vom Altar befindet, zu sehen. Die Kirche ist in einem erbärmlichen Zustand. Überall stehen provisorische Stützbalken, die das marode Gemäuer zusammenhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.