5.Tag, 03.12.2008 · Cienfuegos - Botanischer Garten - Trinidad

che Cienfuegos

Cienfuegos

Cienfuegos

Wir fahren in die Stadt Cienfuegos, ein UNESCO-Weltkulturerbe, in der gleichnamigen Provinz. Hier befindet sich auch der größte Zuckerexporthafen Kubas, hätte man sich vielleicht auch ansehen können. Die Stadt wirkt sauber und aufgeräumt.

 

 

che Stadtbesichtigung

Kondome im Angebot

Kondome im Angebot

Mit unserem Reiseleiter besichtigen wir die Stadt und hören seinen Erklärungen zu. Die folgende freie Zeit nutze ich für einen individuellen Rundgang und schieße mich mit meinem Fotoapparat so durch die Gegend.

Schaue mich mal in einem „Intershop” um, entdecke das ein oder andere Kuriose und besichtige eine Kirche.

 

 

Kirche in Cienfuegos

Kirche in Cienfuegos

 

che Jardín Botanico de Cienfuegos

Wegweiser zum botanische Garten

Wegweiser zum botanische Garten

Die Fahrt geht weiter. Ziel ist der botanische Garten von Cienfuegos. Da freue ich mich schon drauf, da endlich mal wieder etwas Natur zu sehen ist. Ein netter Mitarbeiter des Gartens nimmt uns in Empfang und führt uns durch die Anlage.

 

 

Im botanischen Garten von Cienfuegos

Im botanischen Garten von Cienfuegos

Wir sehen viele exotische Pflanzen und Bäume. Alles bekommen wir genau erklärt und er beantwortet geduldig unsere Fragen. Der gute Mann spricht allerdings nur Englisch, was aber für unsere Gruppe kein Hindernis ist.

 

 che Trinidad

Trinidad

Trinidad

Wir fahren weiter und erreichen am frühen Nachmittag Trinidad, in der Provinz Sancti Spíritus. Trinidad gilt als eine der schönsten Städte Kubas, was ich aus meiner Sicht auch bestätigen kann. Ein Teil der Bauten zählt zu den Welterbestätten der UNESCO. Wir gehen durch die alten Straßen der Stadt. Viele schöne Motive bieten sich hier an.

 

 

In einer Privatpension

In einer Privatpension

In einer Privatpension machen wir eine kleine Pause und trinken einen Kaffee.

 

 

 

 

che Schimmi und Freunde

Schimmi und Freunde

Schimmi und Freunde

Bewohner der Stadt kommen auf uns zu und fragen nach den üblichen Geschenken, wie Kugelschreiber, Shampoo oder Seife. Ein paar Kindern gebe ich einige Kugelschreiber und ein paar Bonbons, für die sie sich herzlich bedanken.

 

 

Strandhotel

Strandhotel

Am späten Nachmittag verlassen wir Trinidad und fahren zu unserem Hotel, was schön am Meer liegt, aber viel zu weit von der Stadt entfernt ist.

Ein Abend in Trinidad wäre da auch nicht schlecht gewesen. Die Anlage ist sehr schön, und besteht aus nett eingerichteten Bungalows. Hier ist alles Inklusive.