4.Tag, 02.12.2008 · Schweinebucht - Region Mantanzas

che Schweinebucht

In Richtung Cienfuegos fahren wir zur Schweinebucht. Hier fand die Schweinebuchtinvasion vom 17. April 1961 statt. Sie war ein Angriff auf die Südküste Kubas (Bahía de Cochinos) des US-Geheimdienstes CIA und Exilkubanern. Von der Bucht sehe ich nicht viel. Es ist halt ein großes Gebiet.

che Museo Gíron

An der Playa Gíron besuchen wir das Museo Gíron. Hier geht es um das Thema Invasion der Exilkubaner. Ich finde es nicht besonders spannend.

Museo Gíron

Museo Gíron

Fotografieren im Museum ist nur nach Bezahlung erlaubt, so beschränke ich mich auf ein paar Bilder rund um das Museum. Dieses Ziel kann man sich sparen. Die weite Fahrt lohnt sich eigentlich nicht. Aber das ist nur meine Meinung.

che Cienfuegos

Restaurant in der Jagua-Bucht

Restaurant in der Jagua-Bucht

Wir verlassen diesen Ort und fahren in Richtung Cienfuegos. In einem Hotelrestaurant nehmen wir das Mittagessen ein und in der Jagua-Bucht besteigen wir ein Boot. Mit diesem drehen wir ein kleine Runde in der Bucht und legen anschließend am Hotel Jagua an und gehen von Bord.

Wir gehen an Bord

Wir gehen an Bord

Auch hier weicht der Verlauf der Reise von der Reiseausschreibung ab. Eigentlich sollten wir mit der Fähre zur Festungsanlage „Nuestra Sejpgora de Jagua” gebracht werden.

Am Abend besichtige ich noch etwas die Umgebung und schieße ein paar Bilder. Das Abendessen nehmen wir dann im Hotel ein.