18.Tag, 16.12.2008 · Viñales - Pinar del Río

cuba 20081216 082046 3443 Pano - Viñales - Pinar del Río

che - Viñales - Pinar del Río Viñales - Pinar del Río

cuba 20081216 092443 3458 - Viñales - Pinar del Río

Viñales - Pinar del Río

Am Morgen machen wir einen Spaziergang durch das Viñales-Tal. Wir durchstreifen die Ebene, die vom Balkon des Hotelzimmer einen so schönen Anblick bietet.

che - Viñales - Pinar del Río Höhlenkomplex von Santo Thomás

cuba 20081216 110532 3467 - Viñales - Pinar del Río

Viñales-Tal

Im Anschluß an dem schönen Spaziergang fahren wir zum Höhlenkomplex von Santo Thomás. Eine schöne Tour durch das Viñales-Tal führt uns zu den Cuevas del Thomás. An der Höhle angekommen ist kein Führer verfügbar. Der wird wahrscheinlich erst in 2 Stunden zurück sein und ob er dann sofort wieder los geht ist ungewiss. Zwei Stunden hier rumzusitzen ist uns zu lang, so bietet Dimaz eine Fahrt zu einer anderen Höhle an.

che - Viñales - Pinar del Río Cueva del Indio

cuba 20081216 112806 3474 - Viñales - Pinar del Río

Cueva del Indio

Wir fahren zur „Cueva del Indio”. Am Eingang der Höhle steigen wir in ein Boot und schippern langsam durch beleuchtete Steinformationen. Der Bootslenker versucht uns irgendwelche Figuren in den Ablagerungen zu zeigen, wobei aber ordentlich viel Phantasie notwendig ist. Ich finde die ganze Sache sehr langweilig und nach ein paar Minuten erreichen wir auch wieder den Ausgang.

Hier am Ende der Höhle haben sich viele Souvenir-Verkäufer niedergelassen. Auf dem Rückweg machen wir noch einmal eine kleine Pause in Pinar del Río. Ich spaziere durch die Seitenstrassen und schieße noch ein paar Fotos.

che - Viñales - Pinar del Río Estrellas Bungalow

cuba 20081216 121450 3492 - Viñales - Pinar del Río

Estrellas Bungalow

Am Kirchplatz treffe ich Estrella, die mir, zur Unterkunft, ihren Bungalow anbietet. Ich erkläre ihr in Englisch und mit Händen und Füssen, dass ich bereits im Hotel Jazminas wohne, was sie auch versteht. Dazu muss man wissen, dass in diesem Ort viele Privatleute ihre Unterkünfte den Individualtouristen, anbieten. Sie bittet mich ihr Angebot ins Internet zu stellen, in der Hoffnung auf diesem Weg ihr Angebot schneller an die Touristin oder den Touristen bringen zu können. Sie ist eine sehr nette Dame und ich verspreche ihr, dass in irgendeiner Form zu tun.

Wer Interesse daran hat und in Pinar del Río übernachten möchte, kann ja mal bei Estrella reinschauen. Die weiteren Information können vom Foto ablesen werden.
Hier die Adresse:

Estrella Hernandez
Carretera al Cementerio #11
Viñales, Pinar del Río, Cuba
Phone: 01-52238942

che - Viñales - Pinar del Río Freizeit

cuba 20081216 215113 3544 - Viñales - Pinar del Río

Afro-Tanz

Den Nachmittag haben wir „frei” und so sitzen wir drei Männer auf dem Balkon und genießen, mit ein paar Flaschen Wein, die phantastische Aussicht ins Viñales-Tal.

Das Abendessen nehmen wir im Hotel ein. Zur Abendunterhaltung treten ein paar junge Leute, mit wilden Tanzaufführungen und einer Feuershow auf. Sie geben sich sehr viel Mühe die Handvoll Gäste an der Hotelbar zu unterhalten. Nach ihrem Auftritt laden wir sie draußen auf der Terrasse auf einen Mochito ein. Sie dürfen nicht mit uns in der Bar sitzen, da dieses nur für Gäste erlaubt ist. Deshalb gehen wir mit ihnen nach draußen auf die Terrasse.

che - Viñales - Pinar del Río Mochito

Ein Mochito (span. Mojito) besteht aus weißem Rum (½), Wasser (½), Zucker (3TL) und frischer Minze (Zweig mit Blättern) und einer Limette. Ein Mochito schmeckt leicht bittersüß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.