Edzná – Campeche

Edzná, Bundesstaat Campeche - Mexiko

Wappen Mexiko Rast in Dzibalchén

Dzibalchén, Campeche - Mexiko

Dzibalchén, Campeche - Mexiko

Am Morgen verlassen wir die schöne Hotelanlage. Das nächste Ziel sind die Ruinen von Edzná. Unterwegs machen wir Rast in einem kleinen Ort, namens Dzibalchén.

Wappen Mexiko Ruinen von Edzná

Edzná, Bundesstaat Campeche - Mexiko

Edzná, Bundesstaat Campeche - Mexiko

Eine weitere Ruinenstadt werden wir heute besichtigen. Hier entwickelten die Maya eine besondere Technik zur Ableitung des Regenwassers.  Edzná kann auf eine lange Geschichte zurück greifen. Die ersten Hinweise gehen bis 400 v. Chr. zurück.

Das berühmteste Bauwerk und zugleich das Interessanteste ist das „Gebäude der fünf Stockwerke” (Edificio de los Cinco Pisos).

Wappen Mexiko Campeche

Campeche

Campeche

Am Nachmittag erreichen wir Campeche, die offiziell San Francisco de Campeche heißt und Hauptstadt des gelichnamigen Bundesstaates ist. 1999 bekam Campeche Status Weltkulturerbe der Unesco. In der Gründerzeit Campeches wurde die Stadt wichtigsten Hafen Yucatáns.

Wir betreten die Stadt, die mit einer Mauer umgeben ist, durch eines ihrer alten Stadttore. Hier werden wir von unserem Reiseleiter Abel in die Geschichte eingewiesen, bevor uns auf einen Spaziergang die Straßen von Campeche machen.

Der erste Weg führt uns ans Ufer des Mexikanischen Golfs. Es gibt keinen Strand. Anschließend gehen wir entlang der Stadtmauer ins Zentrum der Stadt.

Wappen Mexiko Catedral de la Purísima Concepción de Campeche

Catedral de la Purísima Concepción de Campeche

Catedral de la Purísima Concepción de Campeche

Wir besichtigen die Kathedrale, die auch das zentralste Bauwerk der Stadt ist. Grundsteinlegung ist das Jahr 1650 letztendlich fertiggestellt wurde sie 1850.

Wappen Mexiko Ausklang

Restaurante La Parroquia, Campeche Calle 55 8, Zona Centro, 24000 Amurallada, Camp., Mexiko

Restaurante La Parroquia, Campeche Calle 55 8, Zona Centro, 24000 Amurallada, Camp., Mexiko

Den Abend lass ich dann mit einem leckeren Essen im Restaurante La Parroquia ausklingen und schieße noch ein paar Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.