Nordindien - Stationen

d_om Die Reise

Auf-und-Davon-Reisen GmbH, Gummersbach

Auf-und-Davon-Reisen GmbH, Gummersbach

Gebucht habe ich die Reise bei
Auf-und-Davon-Reisen GmbH, Gummersbach. Die Reisedurchführung ließ, aus meiner Sicht, nichts zu wünschen übrig. Ich kann das Unternehmen empfehlen.

Die Buchungsabwicklung wurde hervorragend durchgeführt und zusätzliche Fragen und Informationen wurden in freundlicher Art und Weise beantwortet. Die Unterlagen kamen pünktlich und waren mit viel zusätzlicher Information versehen. Die Reise entsprach voll meinen Erwartungen. Der deutschsprachige, indische Reiseleiter hat seine Aufgabe, zu meiner vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die Hotels waren durchweg akzeptabel. Insbesondere sind hier die Heritage Hotels zu erwähnen.

 

 d_om Heritage Hotel

Das Heritage Hotel Konzept ist einmalig in Rajasthan. Kein Hotel der Welt kann mit der Atmosphäre in diesen Hotels mithalten. Die historischen Havelis (alte Kaufmannshäuser) und Paläste, die zu Hotels umgerüstet wurden, haben ihren eigenen Scharm. Als Beispiel sei hier, das in der Shekhawati Region liegende, Mandawa Haveli erwähnt. Ein paar Bilder sind auf meinen Seiten zu sehen, insbesondere ein Panorama-Bild vom Innenbereich des Hotels.

 

  d_om Die Strecke

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Der genaue Streckenverlauf kann aus der kleinen Grafik entnommen werden. Wir haben ca. 3500 km zurückgelegt. Gestartet sind wir in Neu Delhi über Mandawa nach Bikaner und Jaisalmer in die Thar-Wüste. Im weiteren Verlauf nach Jodhpur und Udapur. Über Ajmer und Jaipur fahren wir zum Bundesstaat Uttar Pradesh nach Agra. Hier steht auch das weltberühmte Taj Mahal. In Delhi schließt sich der Kreis. Von hier aus treten wir wieder den Heimflug an.

Translate »