Myanmar • Allgemeine Informationen

wrist-watch-941249_1280

myan - Allgemeine Informationen Zeit

Ein Paar Worte zur Zeit

mido - Allgemeine Informationen

Mido Chronometer

UTC ist die Coordinated Universal Time (Koordinierte Weltzeit) und dient als Grundlage zur Berechnung der Weltuhrzeit. GMT ist die Greenwich Mean Time und wurde von der UTC abgelöst. Die aktuelle Zeit UTC (oder GMT/Zulu)-Zeit, ist die Zeit ohne Sommer- und Winterzeitkorrektur.

Zeitverschiebung

Für die Zeitverschiebung gilt für Myanmar Standard Time 06:30 UTC. Zur Winterzeit beträgt die Differenz zur 06:30 zur MEZ (Mitteleuropäische Zeit, engl.Central European Time, CET) Wenn es z.B. zur Winterzeit in Deutschland 11:30 Uhr ist, ist es in Myanmar 17:00 Uhr. Es gibt nur eine Zeitzone. In Myanmar gibt es keine Sommer- und Winterzeit. Für die Umrechnung der Zeit bezogen auf Mitteleuropa, muss die Sommer- und Winterzeit berücksichtigt werden. Im englischen Sprachgebrauch wird diese Zeit auch als "daylight saving time (DST)" bezeichnet.

Das aktuelle Datum und Uhrzeit für Myanmar - Yangon ist:

myan - Allgemeine Informationen Geld

bankquit - Allgemeine Informationen

Bankquittung

Die Währung in Myanmar ist der Kyat (gesprochen: Tscha'). Am 22.12.2012 ergibt sich für die Umrechnung von 350 USD = 297.500,00 Kyat. Das entspricht USD = 850 Kyat (MMK).

Es ist ratsam am Flughafen in Yangon, bei der staatlichen Wechselstube, sich direkt mit genügend Geld einzudecken. Der Wechselkurs ist in Ordnung.

Unterwegs hat man nicht immer die Möglichkeit an Bargeld zu kommen. Im Übrigen bin ich auf der Reise, mit der eingetauschten Summe, prima zurecht gekommen und brauchte unterwegs kein Geld zu wechseln.

Der Wechselkurs zum 18.01.2013 beträgt:
1 € = 1143 Myanmarische Kyat (MMK) oder 1000 Myanmarische Kyat (MMK) = 0,87 €.

Hier kann der aktuelle Wert berechnet werden: Devisen - Wechselkurs: Myanmar

Saubere Scheine

Euros und Dollars können auf den Banken getauscht werden, bevorzugt werden US Dollars. Möglichst große Scheine. Der Reisepass muss beim Wechseln vorgelegt werden. 1-Dollar Noten sind nicht so beliebt. Wichtig! Achtet darauf, dass die Scheine möglichst frisch aussehen, nicht geknickt und irgendwie bekritzelt. Sie nehmen sie sonst nicht an.

myan - Allgemeine Informationen Essen und Trinken

In Myanmar gibt es die asiatische Küche, die sehr schmackhaft, aber für manch einen etwas zu scharf ist. Ein gutes Angebot an vegetarischer Kost ist vorhanden. Auch die Fleisch- und Fischliebhaber kommen auf ihre Kosten. Wobei Hühner- und Schweinefleisch zu bevorzugen ist. Rindfleisch wird weniger gegessen und es ist somit zu rechnen, dass es nicht immer ganz frisch ist. Die Hygiene lässt an vielen Stellen zu wünschen übrig, deshalb können Magenverstimmungen, vor allem in den ersten Tagen, durchaus auftreten.

myanmar 20121225 125843 1040075 - Allgemeine Informationen

Speisenkarte

Teilweise sind die Preise in Kyat und Dollars angegeben. Zum Endpreis kommt gewöhnlich noch die Steuer und die Bedienung dazu. Meistens sind es keine kompletten Gerichte. Reis z.b. muss eigentlich immer dazu bestellt werden.

Wichtig ist, keine rohen Speisen zu sich zu nehmen und ungeschältes Obst zu meiden. Auch die Wasserqualität entspricht nicht unserem Standart. Deshalb nur aus ungeöffneten Flaschen trinken. Auch zum Zähneputzen das in den Hotels bereit gestellte Wasser nehmen, was immer in versiegelten Flaschen im Zimmer steht.

Getränke

myanmar 20121222 163155 1040046 2 - Allgemeine Informationen

Bier Myanmar

An Getränken gibt es die übliche weltweite Auswahl. Sie haben einige schmackhafte Biere, die etwa pro Flasche zwischen 1500 Kyat und 3000 Kyat verkauft wird. Also etwa 1,50 € bis 3,00 €.

myan - Allgemeine Informationen Kleidung

Atmungsaktive Kleidung oder Kleidung aus Baumwolle ist immer angebracht. Die Temperatur während dieser Reise waren so gefühlte 25° - 30° C. In den frühen Morgenstunden und auch am Abend ist eine Fliessjacke sehr angenehm. Geregnet hat es in dieser Zeit nicht.

myan - Allgemeine Informationen Tagesgepäck

Für das Tagesgepäck ist es sinnvoll einen kleinen Rucksack oder eine Umhängetasche dabei zu haben. Nicht immer ist das Hauptgepäck erreichbar und irgendwie muss der Kleinkram, wie Fotozubehör etc., untergebracht werden.

myan - Allgemeine Informationen Strom und Spannung

stecker 20121208 194057 1030984 2 - Allgemeine Informationen

Adapter-Stecker

Die Spannung in Myanmar sollte bei 220V liegen, die aber auch schwanken kann. Mit Stromausfällen ist zu rechnen, daher auch an eine Taschenlampe denken. Manche Hotels haben auch eine im Hotelzimmer bereitgestellt. Steckdosen sind das leidige Thema. Die sind in Myanmar unterschiedlich. Da gibt es die britische und die amerikanische Ausführung. Also einen Adapter sollte man schon dabei haben. Manchmal passen auch unsere flachen Europastecker, wie sie z.B. an Netzteilen sind. Unsere „dicken Schukostecker” passen aber nirgendwo. Also ein Adapter sollte man schon haben.

Tipp!

Ich habe auch noch einen Mehrfachstecker mitgenommen, da man heute als moderner Reisende mehrere Ladegeräte mitnehmen muss. Somit hat man die Möglichkeit mehrere Geräte auf einmal zu laden.

 

myan - Allgemeine Informationen Internet

Internet hat natürlich auch in Asien schon lange Einzug gehalten. In fast allen Städten gibt es Internetcafes. Aber auch in vielen Hotels ist der Zugang zum Internet möglich. Entweder durch aufgestellte Rechner im Foyer oder aber auch über WLAN-Verbindungen. Mit meinem Tablet Samsung Galaxy 10.1N habe ich in einigen Hotels einen WLAN-Zugang gehabt. Das Passwort zum WLAN-Router kann meistens an der Rezeption erfragt werden oder der Zugang ist offen. In Myanmar spricht man nicht vom WLAN sondern vom WiFi, was dann auch besser verstanden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.