Dienstag, 14.05.2013 • 13. Tag, 12. Etappe - 30,3 Km

Agés – Burgos

camino Auf dem Weg nach Burgos

Auf dem Weg nach Burgos

Auf dem Weg nach Burgos

Der Weg nach Burgos zog sich ziemlich in die Länge. Mit Jacques, den ich unterwegs wieder getroffen habe, gingen wir eine Abkürzung um früh genug die Herberge, die Jacques bereits kannte.

 

camino Ankunft in Burgos

Refugio Peregrinos „Santiago y Santa Catalina”

Refugio Peregrinos „Santiago y Santa Catalina”

Ziemlich früh, so um die Mittagszeit, trafen wir in Burgos ein und gingen sofort zur Herberge. Ich glaube die hätte ich auf Anhieb nicht gefunden. Der Haupteingang führt in eine Kirche. Links im Eingang gibt es eine Treppe, über die man zur Herberge gelangt. Die private Herberge Refugio Peregrinos „Santiago y Santa Catalina” ist nicht so dolle und auch komplett belegt. Gefallen tut sie mir nicht nicht, liegt aber sehr zentral und kostet nur 5 €.

 

camino Die Kathedrale von Burgos

Kathedrale von Burgos

Kathedrale von Burgos

Am Nachmittag zog ich durch die Stadt und besichtigte die Kathedrale. Mit dem Credential bekommt man einen ermäßigten Eintritt. Die Kirche ist voll mit Kunstwerken und kleinen Kapellen.

Den ganzen Tag hatten wir schönes Wetter, gegen am Abend um 18.30 Uhr geht die Sonne weg und der Himmel bewölkte sich und später gab es noch ordentlich Regen.