Sonntag, 19.05.2013 • 18. Tag, 17. Etappe - 32,0 Km

Terradillos de los Templarios – El Burgo Ranero

camino Auf dem Weg nach El Burgo Ranero

Auf dem Weg nach El Burgo Ranero

Auf dem Weg nach El Burgo Ranero

Nach einem langen Marsch über die Orte San Nicolás und Sahagún erreichte ich nach von über 30 Km den Ort El Burgo Ranero.

 

camino Albergue „La Laguna”

Albergue „La Laguna”

Albergue „La Laguna”

Hier übernachtete ich in der privaten Herberge Albergue „La Laguna” für 8 € die Nacht. Die Empfangstante war etwas unfreundlich und wies mir ein Bett zu, was ich aber ablehnte. Ich wollte das untere Bett der zweistöckigen Betten. Da noch genug Betten frei sind, belegte ich einfach ein unteres Bett.

Das Wetter hielt bis jetzt sehr gut und ich konnte sogar etwas in der warmen Sonne sitzen. Da es noch lange bis zum Abendessen dauert, habe ich mir im örtlichen Supermarkt ein Baguett, etwas Schinken und Käse und 2 schöne Tomaten gekauft, ebenso eine 1-Liter Flasche „San Miguel”.

Im warmen Sonnenlicht bereitete ich mir eine Brotzeit vor. Jetzt kam auch zum ersten mal das mitgebrachtes Salz und der Pfeffer, so wie mein Becher zum Einsatz.